Comeback der Swedish House Mafia bestätigt!

Die von Fans langersehnte Reunion des erfolgreichen EDM-Trios Swedish House Mafia wird wahr. Das heißt aber auch, dass das Projekt Axwell & Ingrosso vorerst auf Eis gelegt wird.

Es gibt heiße Neuigkeiten zum Thema Comeback der Swedish House Mafia! Axwell und Steve Angello hatten bereits über eine Reunion geplaudert, nun stellte sich das dritte Mitglied, Sebastian Ingrosso, den Medien und gab interessante News bekannt. Gegenüber der britischen Tageszeitung Metro sagte er: "Wir dachten es wäre wieder Zeit, wir haben es vermisst. Außerdem hatten wir Fans, die unsere Reunion ersehnten. Dann haben wir gemerkt, dass wir das machen sollten."

 

Auch bei der Frage nach neuer Musik des Trios wurde Ingrosso konkret: "Wir gehen nach dem Sommer zurück und werden ein wenig Spaß haben." Bei all den guten Neuigkeiten heißt das aber auch, dass Axwell & Ingrosso vorerst beendet wird. "Wir werden das Projekt erstmal ins Regal stellen. Wie ich bereits sagte, es gibt drei Punkte und nicht zwei plus einen Punkt." Klingt so, als wollen die drei keine halben Sachen machen und sich voll und ganz auf die Swedish House Mafia konzentrieren! Und das ist doch auch gut so.

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS