Demi Lovato covert Sam Smiths "Too Good At Goodbyes"

Und prompt gab es Lob vom Sänger. Ob die beiden nun auch bald eine gemeinsame Single veröffentlichen? Die zwei halten auf jeden Fall sehr viel voneinander.

WENN_DemiLovato_250816_944.jpg

Im Rahmen der BBC Radio 1 Live Lounges performte die "Sorry Not Sorry"-Interpretin die Ballade des britischen Sängers Sam Smith. Sie sang den Song mindestens genauso gefühlvoll wie Smith im Original selbst. Und auch er fand das Cover klasse! Auf Twitter meldete er sich direkt nachdem er Demis Version gesehen hatte zu Wort. "Ja Demi Lovato hat es gesungen", schrieb er zusammen mit Herzen. Und Demi antwortete damit, wie sehr sie Sam Smith und seine neue Musik liebt. Daraufhin gestand auch Sam, wie sehr ihn beispielsweise Demis Song "Only Forever" berührt hat. Bei so viel gegenseitiger Wertschätzung schreit es doch quasi schon nach einer gemeinsamen Single!
 

Schau dir hier das Cover an:

 

 

 

Autor: 
jb
_self