Drake knackt magische Grenze

Der ENERGY Superstar hat es als erster Künstler überhaupt geschafft, mehr als zehn Milliarden Plays auf der Streaming-Plattform Spotify zu sammeln. Hut ab für diesen Rekord!

Am vergangenen Samstag veröffentlichte Drake seine Playlist "More Life" und diese wurde am ersten Tag mehr als 61 Millionen Mal gestreamt. Ein weiterer Baustein auf dem Weg zum Rekord. Denn der Kanadier hat es als erster Künstler auf über zehn Millionen Streams bei Spotify geschafft. In einem offiziellen Statement lobte der Streaming-Dienst Drake als erfolgreichsten Künstler der Plattform aus.

 

Die erfolgreichsten Sachen des ENERGY Superstars sind übrigens "One Dance" mit mehr als 1,15 Milliarden Plays, "Hotline Bling" mit über 600 Millionen Aufrufen und seine Rihanna-Kollaboration "Too Good", die es mittlerweile auf über 520 Millionen Klicks schafft. Wir können uns bei diesen unglaublichen Zahlen nur vor Drake verneigen und sagen herzlichen Glückwunsch!

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS