ENERGY Soundcheck: Kent Jones feat. Pitbull & Lil Wayne

Neue Hits - immer zuerst bei ENERGY. Heute stellen wir dir den Song "Don't Mind" des amerikanischen Rappers Kent Jones zusammen mit Pitbull und Lil Wayne vor. Hör dir hier die Nummer an.

Kent_Jones_COVER.jpg

Der aus Florida stammende Produzent, Rapper und Sänger Kent Jones veröffentlichte bereits im vergangenen August auf seinem Debütmixtape "Tours" den Track "Don’t Mind". Der selbstproduzierte Song, der eine Interpolation des Barry-White-Klassikers "Practice What You Preach" enthält, verzeichnete schnell mehrere Millionen Streams bei Soundcloud. Jones hat Jazz und Musiktheorie studiert, doch der Hit entstand extrem schnell: "'Don’t Mind' war eigentlich komplett Freestyle", erklärt er, "ich habe den Beat gebaut, die Hookline hinzugefügt und freestylte dann die Strophen. Ich produzierte den Song zu Ende, aber er hätte es um ein Haar nicht auf das Mixtape geschafft. Ich musste darum kämpfen!"

In dieser Woche kletterte der Song dann erstmals in die Top Ten der US Billboard Charts! Selbst Kent Jones wird der Hype und der Erfolg um seinen Song mittlerweile unheimlich. "Die Reaktionen auf den Song sind einfach nur verrückt", sagt er. "Die Art und Weise, wie die Leute darauf anspringen, macht mir schon fast Angst. Alle diese Frauen… es ist die furchteinflößendste Sache seit der Vorstellung, Donald Trump könnte Präsident werden.". Auch in Deutschland entwickelt sich "Don’t Mind" rasant zum Hit: Über zwei Millionen Mal wurde der Song hierzulande bereits gestreamt.

Hör dir "Don't Mind" hier an - powered by Spotify

 

 

 

Autor: 
kvs

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS