Jay-Z & Beyoncé veröffentlichen als "The Carters" Album, Single und Video!

Aus heiterem Himmel droppen Jay-Z und Beyoncé ein komplettes Album! Dazu gibt's direkt die erste Singleauskopplung inklusive Musikvideo aus dem Louvre in Paris.

Mit diesem Knaller hat nun wirklich keiner gerechnet! Ohne jegliche Vorankündigung veröffentlichten Jay-Z und Beyoncé ein gemeinsames Album. Unter dem Namen "The Carters" haben sie ganze neun Songs released und sie in eine Platte mit dem Namen "Everything Is Love" verpackt. Zu hören ist die Scheibe fürs Erste nur beim Streaming-Dienst "TIDAL", der zum Teil auch im Besitz von Jay-Z selbst ist. Und wie es sich für ein Album gehört, veröffentlichte das Ehepaar ebenfalls eine erste Single inklusive eines Musikvideos dazu.

 

Dieser erste Hit trägt den Namen "Apeshit" und der Clip dazu ist einfach der Hammer. Die zwei haben sich mal ganz locker den gesamten Louvre in Paris gemietet und dort das Video gedreht. Klar darf dort die Pose vor der Mona Lisa nicht fehlen. Anmutig verbindet das über sechs Minuten lange Video Kunst mit Musik. Neben den Rap-Parts von Jay-Z beweist aber im Song auch Beyoncé ihr durchaus vorhandenes Talent zum Sprechgesang.

 

Schau dir das Video zu "Apeshit" von The Carters hier an:

 

 

 

Autor: 
jb
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS