Kein Bock auf Zusammenarbeit mit Ed Sheeran

So herum kann es scheinbar auch mal gehen. Die Band The Script hat scheinbar absolut kein Bock mit Ed Sheeran zusammenzuarbeiten, obwohl dieser bereits mehrfach angefragt hat.

The_Script_Ed_Sheeran_zusammenarbeit.jpg

Ed Sheeran ist einer der erfolgreichsten Künstler auf diesem Planeten und die meisten Musiker würden alles dafür geben, einmal mit ihm zusammen arbeiten zu dürfen. Bei einigen war dies bereits der Fall und bei Künstlern wie Justin Bieber oder Anne-Marie wird es demnächst auch noch Kollaborationen geben! Nicht so bei der Band The Script.

 

Die haben nämlich nun bekanntgegeben, dass sie dem Briten bereits mehrfach abgesagt haben. Trotz mehrfacher Anfragen hat die Band, die mit "Hall Of Fame" ihren bislang größten Hit landen konnte, ganz einfach keine Lust mir Ed zusammen ins Studio zu gehen. Als Grund nennen sie, dass die Band lieber mit einer weiblichen Stimme zusammenarbeiten will. Beinahe verständlich, aber wenn man mal drüber nachdenkt, mit wem sie "Hall Of Fame" und damit ihren größten Hit aufgenommen haben... Nämlich mit will.i.am von den Black Eyed Peas und der hat nun wirklich auch alles andere, als eine weibliche Stimme.

 

Naja, dafür kannst du dir hier nochmal beide Interpreten anhören - getrennt voneinander:

 

 

 

 

 

Autor: 
jb
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS