Niall Horan: Hilfe vom Adele-Team

Für sein Debütalbum hat sich Niall Horan unter die Arme greifen lassen. Und zwar von keinem Geringeren als dem Co-Writer von ENERGY Superstar Adele.

WENN_NiallHoran_090517_970.jpg

Niall Horan

Auch wenn Niall Horan derzeit auf Solopfaden wandert, heißt das noch lange nicht, dass man alles alleine machen muss. Für seine aktuelle Single "Slow Hands" hat er sich zum Beispiel die Hilfe von Tobias Jesso Jr. geholt, der schon für Adele geschrieben hat. Bei einem Twitter-Q&A gab Niall zu, dass dieser nicht ganz unbeteiligt war. "Am bekanntesten ist er glaub ich dafür, dass er 'When We Were Young' von Adele geschrieben hat."

 

Dass es wegen dieser Verbindung vielleicht zu einer Kooperation zwischen Adele und dem Mädchenschwarm kommt, glauben wir aber eher nicht. Denn auch der langjährige One Direction-Co-Writer Julian Bunetta hatte bei "Slow Hands" seine Finger im Spiel. Und das Ergebnis aller kann sich hören lassen, findet auch Niall selbst: "Der ganze Song kam ziemlich aus dem Stehgreif. Ich wollte mit den Lyrics dieses Mal etwas frecher sein. Wir hatten zuerst den Track, bevor wir den Text hatten und dachten uns schon, dass das ziemlich sexy klingt. Und ich glaube, wir haben dafür dann ein passendes Song-Konzept gefunden."

Höre dir hier "Slow Hands" an:

 

 

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS