P!nk und Eminem: Wie kam es zu der Zusammenarbeit?

Die Zusammenarbeit zwischen ENERGY Superstar P!nk und Eminem geht in die nächste Runde. Die beiden liefern eine weitere Kollaboration, welche zudem Vorfreude auf beide Alben macht.

Nach "Won't Back Down" (2010) und  "Here Comes The Weekend" (2012) folgt nun der Track "Revenge". Der Song wird auf P!nks neuem Album "Beautiful Trauma" erscheinen. Die Message ist dabei einfach, aber sehr deutlich: "Rache ist süß". 

 

Doch wie kam es zu dieser Kollaboration? Im interview mit "ITV" sprach P!nk jetzt über die Zusammenführung der beiden Ausnahmetalente. Bereits im Studio dachte die 38-jährige Sängerin darüber nach, mit Eminem zu kooperieren. Nachdem sie etwas zu tief ins Weinglas geschaut hatte, schrieb sie ihm kurzerhand einfach eine E-Mail. "(...) Und dann hab ich Eminem eine E-Mail geschrieben. Von wegen: 'Ich liebe dich seit du mir 2001 ein Autogramm gegeben hast'. Ich hab ihm also diesen Liebesbrief geschrieben. (...) Er antwortete mit einem: 'Ok!' " 

 

Bereits vor ein paar Wochen präsentierte die Sängerin ihre erste Singleauskopplung "What About Us". Die Single schaffte es bei uns sogar auf Platz drei der deutschen Charts und machte ihre Fans neugierig auf ihr siebtes Studioalbum. Am 13. Oktober brachte sie schließlich "Beautiful Trauma" auf den Markt, welcher seither auf sämtlichen Streaming-Portalen zu finden ist. 

 

Zwar wird Song voerst auf Pinks Album erscheinen, Eminems zunehmendes Auftreten in den Medien deutet jedoch stark darauf hin, dass wir uns vielleicht auch schon bald auf ein neues Album von dem Rapper freuen dürfen. Gerüchten zufolge soll das lang ersehnte Album am 14. November erscheinen. Wir sind sehr gespannt und halten euch auf den Laufenden. 

 

Hört euch hier das neue einmalige Duett der beiden an: 

 

 

Autor: 
ko
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS