Taylor Swift veröffentlicht Überraschungsalbum "evermore"!

Sie hat es schon wieder getan! Am 11. Dezember hat Superstar Taylor Swift ihr neues Album "evermore" veröffentlicht und überrascht uns damit bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr.

Nur fünf Monate (!) nach ihrem Überraschungsalbum "Folklore" hat Taylor Swift nun schon wieder ein Surprise-Album veröffentlicht. "evermore" heißt der neue Longplayer, beinhaltet satte 15 Songs und ist exakt eine Stunde lang.

 

Drei Features

Taylor Swift singt auf dem neuen Album nicht nur alleine, drei Features haben es auch in die Tracklist geschafft. In "no body, no crime" singen die drei Schwestern der US-amerikanischen Band HAIM mit, bei "coney island" wirkt die US-Band The National mit und auf dem titelgleichen Song "evermore" steuert Bon Iver einen Part hinzu.

 

Für TayTay ist das neue Album "evermore" übrigens das "Schwesteralbum von Folklore", wie sie in ihrem Instagram-Post erklärte. Dort schreibt sie auch in einem langen Text, was der Longplayer für sie bedeutet. Außerdem erklärt sie, dass sie bei der neuen Platte neue Wege gegangen sei: "Das habe ich noch nie gemacht. In der Vergangenheit habe ich Alben immer als einmalige Epochen behandelt und bin nach der Veröffentlichung des Albums dazu übergegangen, das nächste zu planen. Bei 'Folklore' war es etwas anders. Als ich es machte, hatte ich weniger das Gefühl, abzureisen, sondern eher, zurückzukehren." 

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS