Video: BTS spielen "Tiny Desk"-Konzert

Bei der Mini-Show gab die koreanische Band BTS ihre aktuelle Single "Dynamite" und die Songs "Save Me" und "Spring Day" zum besten.

BTS_Header.jpg

Etliche Stars wie Taylor Swift, Alicia Keys, Coldplay, Lizzo oder Billie Eilish haben bereits ihr "Tiny Desk"-Konzert gespielt. Nun waren die koreanischen Superstars von BTS an der Reihe, doch wie sonst üblich, spielten sie nicht am Schreibtisch des Radiomoderatoren Bob Boilen. Coronabedingt hat die "Tiny Desk"-Reihe den Zusatz "Home" bekommen und müssen daher leider ohne Zuschauer stattfinden.

 

Stattdessen in Seoul

Für die außergewöhnliche Show suchten sich BTS den Plattenladen "Vinyl & Plastic" in Seoul aus und in diesem performten sie ihre aktuelle Single "Dynamite" sowie "Save Me" aus dem Jahr 2016 und "Spring Day" von 2017. Mit "Dynamite" knackten die Bangtan Boys übrigens jüngst einen Rekord bei YouTube: Das Video wurde innerhalb von 24 Stunden mehr als 100 Millionen Mal angeschaut!

 

Schau dir hier das "Tiny Desk"-Konzert von BTS an:

 

 

Update zum neuen Album

"Dynamite" haben die Jungs übrigens veröffentlicht, damit sich ihre Fans die Wartezeit auf das neue Album von BTS verkürzen können. In einer Pressemitteilung heißt es: "Wir bereiten ein Album für die zweite Hälfte dieses Jahres vor, haben uns aber entschieden, zuerst eine Single zu veröffentlichen, weil wir unsere Fans so schnell wie möglich erreichen wollten. Aufgrund von COVID-19 haben Menschen auf der ganzen Welt schwere Zeiten durchgemacht und wir wollten unseren Fans etwas positive Energie vermitteln."

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS