Zayn Malik: Unfreiwillig neuer Song veröffentlicht

Zayn Malik hat einen Song von sich zusammen mit August Alsina veröffentlicht, obwohl er das gar nicht wollte. Ein Leak des Tracks "Don't Matter (Remix)" zwang das ehemalige One Direction-Mitglied zum Release.

Zayn-Malik.jpg

Bei Twitter teilte Zayn Malik einen Link zu einem Lied und schrieb dazu: "Diesen Song wollte ich eigentlich gar nicht veröffentlichen, aber aufgrund von Unprofessionalität wurde er von jemanden geleakt und meine Fans bedeuten mir mehr als ein dummer Leak, also könnt ihr ihn hier gratis hören, bevor meine Musik herauskommt."

 

Dieser Tweet führte sogar dazu, dass Zayns Webseite zusammenbrach, da zu viele User auf einmal den Song anhören wollten. Auch Kooperationsoartner und Hip-Hopper August Alsina reagierte auf Zayns Tweet und schrieb: "Zayn, ich sende dir reichlich Liebe! Du bist mein Bruder, ich bin deiner. Ich weiß nicht, wie das passiert ist, aber das ist die Gelegenheit, aus Zitronen Limonade zu machen. (& reichlich davon, will ich hinzufügen), wir machen tolle Arbeit zusammen. Mashallah King!"

 

Höre dir hier "Don't Matter (Remix)" an:

 

 

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS