Astrid S wird zum Aschenbrödel in Weihnachtsklassiker

ENERGY Star Astrid S schlüpft in der Neuauflage des Weihnachtsklassikers "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" in die Rolle des Aschenbrödels. Jetzt gibt's den Trailer zu dem magischen Wintermärchen.

Es ist einer DER Weihnachtsfilme schlechthin. Jedes Jahr auf's Neue lassen wir uns zur Weihnachtszeit von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" verzaubern. Die deutsch-tschechische Produktion aus dem Jahr 1973 hat auch nach all den Jahren nichts von ihrem Charme verloren. 


ENERGY STAR ÜBERNIMMT HAUPTROLLE

Jetzt bekommt die Aschenputtel-Geschichte eine Neuverfilmung. Bereits schon länger ist bekannt, dass ENERGY Star Astrid S in die Fußstapfen von Libuše Šafránková in der Rolle des berühmten Aschenbrödels treten wird. Vielen ist die Norwegerin mehr als Sängerin bekannt ("Hurts So Good", "It's Ok If You Forget Me"). Nun probiert sich die 24-Jährige als Schauspielerin. "Es hat unglaublich Spaß gemacht [...] Aber vor der Kamera und auf einem Filmset zu stehen, ist für mich sehr neu. Ich bin immer noch ein bisschen geschockt", verriet Astrid gegenüber dem norwegischen Rundfunk. 

 

Die Fotos, die Astrid bereits auf Instagram postete waren schon magisch, jetzt gibt's endlich den Trailer zu "TRE NØTTER TIL ASKEPOTT". Die Neuauflage scheint relativ nah an der deutsch-tschechischen Version zu bleiben: Malerische Schneelandschaften, weiße Pferde, glamuröse Kleider zum Ball. Dennoch wirkt in der neuen Version alles etwas moderner und entstaubter. Ob das norwegische Aschenputtel Astrid S auch das Zeug zum Weihnachtsklassiker hat, wird sich zeigen. 

 

Der Film erscheint in Norwegen am 12. November 2021 - passend zum Start der Weihnachtssaison!

 

hier gibt's den trailer im norwegischen original:

 

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS