Das sind die Stimmen zum neuen "Super Mario"-Film

Am 21. Dezember 2022 hat das Warten für alle Mario-Fans ein Ende: Der 2018 angekündigte Animationsfilm soll dann in die Kinos kommen. Jetzt wurden die Synchronsprecher*innen enthüllt.

Super_Mario_Joshi.jpg

Es ist offiziell: "Jurassic World"-Star Chris Pratt wird dem Charakter Mario im neuen Animationsfilm der Super Mario Bros. seine Stimme geben. Auch dabei sind "Damengambit"-Star Anya Taylor-Joy und Jack Black. Produziert wird der Streifen von der Firma Illumination Entertainment. Der "Super Mario"-Film mit Bob Hoskins und John Leguizami aus 1993 ist heute ebenso Kult wie die Ninendo Spiele. Dazu gibt's übrigens seit Juni einen Extended Cut im Netz.

 

Die Synchronstimmen der anderen Charaktere wurden außerdem veröffentlicht:

Luigi: Charlie Day

Peach: Anya Taylor-Joy

Bowser: Jack Black

Toad: Keegan-Michael Key

Donkey Kong: Seth Rogen

Cranky Kong: Fred Armisen

Spike: Sebastian Maniscalco Foreman

Kamek: Michael Richardson

Zudem wird der bekannte Mario-Synchronsprecher Charles Martinet mit einigen Cameo-Auftritten an Bord sein.

 

Autor: 
rn
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS