David Beckham bekommt eigene Serie auf Disney+

Fußballer-Legende David Beckham kehrt mit einem neuen Format bei Disney+ zurück zu seinen Wurzeln, wo alles begann: Auf den Bolzplatz. Nur dieses Mal kann er die Erfahrungen seiner Mega-Karriere an den Nachwuchs weitergeben.

David Beckham_WENN_header.jpg

Einmal von einem richtigen Fußball-Profi ein Coaching erhalten - für viele ein absoluter Traum. Der Streamingdienst Disney+ macht es jetzt mit einer neuen Dokuserie möglich. "Save Our Squad", also in etwa "Rette unsere Mannschaft", heißt das Format, in dem Fußballikone David Beckham junge Mannschaften betreut, die um das Überleben in der Liga kämpfen. 

 

mentor beckham

Der 45-Jährige betreut in "Save Our Squad" Mannschaften und ihr Team und wird sie coachen - und dabei bestimmt auch das eine oder andere Talent entdecken und fördern. Dabei wird der Ex-Profi auf die Fußballplätze im Osten Londons zurückkehren, auf denen er selbst als Kind gebolzt hat, bevor er 1992 als 17-Jähriger bei Manchester United seine Profikarriere startete.

 

Beckham, der in seiner Zeit als Profifußballer über ein Dutzend Titel gewinnen konnte, freut sich auf das Projekt. "Ich hatte das Glück, eine lange und erfolgreiche Spielerkarriere zu haben und nun die Möglichkeit zu haben, diesen Gemeinden als Mentor etwas zurückzugeben, ist unglaublich", so Beckham. Die Serie soll neben dem Mentor-Programm der Teams auch den Stellenwert und den Einfluss des Fußballs im Vereinigten Königreich beleuchten. 

 

 

Wann die Serie an den Start geht, wissen wir aktuell leider noch nicht. Der Produzent der Show, Sean Doyle, verspricht aber: "Die Serie wird spannend, dramatisch, erhebend und voller Herz und Mut sein - alles, was David in seinen eigenen Spieltagen hatte." Das klingt doch schon mal vielversprechend!

 

Autor: 
ld
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS