David Hasselhoff versteigert Kult-Auto K.I.T.T. und vieles mehr!

Die wohl geilste Karre der 80er Jahre kommt unter den Hammer. David Hasselhoff versteigert nämlich K.I.T.T. aus "Knight Rider" und auch viel geiles Zeug von "Baywatch".

WENN_KITT_KnightRider_060121_970.jpg

Beginnt bei David Hasselhoff der Sellout? Zumindest hat der 68-Jährige einen Entschluss gefasst und versteigert bis zum 23. Januar unzählige Requisiten von Dreharbeiten sowie Merchandise-Artikel. Manche sogar persönlich signiert von "The Hoff". Das kündigte der Schauspieler und Sänger mit einem Video bei Twitter an.

 

K.I.T.T. wohl das Highlight

David Hasselhoff hat auf jeden Fall eine Menge im Angebot, zum Beispiel die knallgelbe Strandtasche aus "Baywatch", eine eingerahmte Badehose oder ein Surfbrett. Das absolute Sahnestück der Auktion ist aber wohl das legendäre, sprechende Auto K.I.T.T. aus "Knight Rider". Selbst den supercoolen und für die Serie modifizierten 82er Pontiac Trans Am will David nicht mehr haben.

 

50.000 US-Dollar lautete das erste Angebot für den Kultwagen, mittlerweile wurden neun Gebote abgegeben und der Preis beläuft sich derzeit auf 925.000 US-Dollar (Stand 6.01.21, 11 Uhr). Eine ganze Menge Geld, aber wir dürfen nicht vergessen: Es handelt sich hierbei wirklich um das Original!

 

Bei dieser schwindelerregenden Summe können viele natürlich nicht mitbieten, aber vielleicht findest du ja auf der Auktionsseite ein paar andere Accessoires, die deinem Geldbeutel angemessen sind. 

 

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS