Dieter Bohlen hört bei DSDS und "Das Supertalent" auf

Überraschung in der Castingshow-Welt. Wie RTL bekannt gab, hört Dieter Bohlen bei DSDS und "Das Supertalent" auf.

2002 lief bei RTL die allererste Staffel "Deutschland sucht den Superstar" und seitdem ist Dieter Bohlen auch das Jury-Oberhaupt bei DSDS. Bis jetzt: "Ab der kommenden Staffel wird DSDS seine Fans erstmals nach fast 20 Jahren mit einer komplette neu besetzten Jury begeistern. Dieter Bohlen übergibt das Kommando am Jurypult nach der aktuellen Staffel an starke Nachfolger!", so RTL in einem offiziellen Presseschreiben.

 

"Das Supertalent" auch betroffen

Doch damit nicht genug, gleiches gilt auch für "Das Supertalent": Auch hier wird Bohlen die federführende Hand abgeben! Wie bei DSDS saß der Poptitan bei "Das Supertalent" von Beginn an in der Jury und begrüßte Jahr für Jahr neue Promis an seiner Seite.

 

Großes Lob für Dieter Bohlen

RTL-Unterhaltungschef Kai Sturm schwärmte vom 67-Jährigen in den höchsten Tönen: "Mit klaren Urteilen und feinem Gespür für musikalischen Mainstream im allerbesten Sinne ist Dieter maßgeblich am langjährigen Erfolg beider Shows beteiligt." Der Grund für den Wechsel der Besetzung ist laut RTL einfach der richtige Zeitpunkt für Veränderung und Weiterentwicklung.

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS