First Look: Kristen Stewart als Prinzessin Diana

Für die Rolle der verstorbenen Prinzessin Diana im Film "Spencer" legt Schauspielerin Kristen Stewart eine unglaubliche Verwandlung hin.

WENN_KristenStewart_290121_970.jpg

In Filmen über Persönlichkeiten wünscht man sich als Zuschauer*in ja immer eine tolle Besetzung der Rolle: schauspielerisch authentisch und vom Look am liebsten so nah am Original dran, wie es nur geht...

 

Das ist im Fall von Kristen Stewart, die im Film "Spencer" die 1997 verstorbene Prinzessin Diana verkörpert, nun mehr als gelungen! Das erste Foto, das vom US-amerikanischen Produktions- und Vertriebsunternehmen Neon veröffentlicht wurde, lässt uns die Kinnlade runterklappen. Die Verwandlung, die der "Twilight"-Star für das Foto hingelegt hat, ist schier unglaublich und wirklich täuschend echt.

 

Man sieht Kristen in einer schwarzen Schluppenbluse, einer roten Jacke und einem schwarzen Hut mit Schleier, während sie in bester Diana-Manier ihren Kopf zur Seite neigt und aus einem Fenster schaut. Eine für Lady Di übliche elegante Föhnwelle rundet das Ganze ab.

 

Darum geht's in "Spencer":

Stewart sagte über ihre Rolle und den Film: "'Spencer' ist ein Eintauchen in eine emotionale Vorstellung davon, wer Diana an einem entscheidenden Wendepunkt in ihrem Leben war." Demnach soll sich "Spencer" wohl auf ein bestimmtes Wochenende im Leben der früheren Ehefrau von Prinz Charles konzentrieren. Und zwar das Wochenende, an dem Lady Di den Entschluss gefasst hat, sich von ihrem Mann zu trennen und scheiden zu lassen.

 

Das US-Branchenportal Variety berichtet, dass die Dreharbeiten bereits begonnen hätten und das unter anderem in Großbritannien und Deutschland gefilmt wird. Weitere Schauspieler*innen sind Timothy Hall, Sally Hawkins und Sean Harris und der Kinostart von "Spencer" ist für Herbst 2021 geplant.

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS