Hacker knackt Spotify-Profil von Dua Lipa und Lana Del Rey

Ein Hacker namens Daniel verschaffte sich Zugriff auf die Künstler-Seiten von Dua Lipa und Lana Del Rey bei Spotify. Grüße an Taylor Swift und die Erwähnung von Donald Trump gab es ebenfalls.

dualipa0320.jpg

Lana-Del-Rey.jpg

Mit dem Tool "Spotify for Artists" können Musikschaffende ihr eigenes Spotify-Profil verwalten und neben Songs auch Profilbilder, Kurzbiographien und eigens kreierte Playlists veröffentlichen. Doch diesmal loggte sich allerdings die falsche Person in einige Profile ein.

 

Der Hacker, der sich als Daniel ausgab, hat unter anderem Fotos von Dua Lipa und Lana Del Rey durch Bilder von sich selbst ersetzt, sowie die Kurzbiographien durch eigene Passagen ersetzt. Zudem widmete er Taylor Swift einen lieb gemeinten Gruß und fügte ein "Trump 2020" unter das Profil von Lana Del Rey und forderte die Menschen dazu auf, ihm bei Snapchat zu folgen.

 

Den Hack schaffte Spotify schnell aus der Welt, doch das Internet vergisst halt leider nie: Es schwirren bereits mehrere Screenshots vom Hacker-Angriff im Internet herum. Wie sich Daniel Zugang zu den Profilen verschafft hat, ist bisher unklar. Dritte - wie beispielsweise Mitarbeiter des Plattenlabels, kriegen eigentlich nur Zugang zum Künstlerprofil, nachdem sie einen Verifizierungsprozess durchlaufen haben.

 

 

 

 

 

Autor: 
jk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS