"Indiana Jones 5": Erstes Bild von Harrison Ford im Indy-Look

Der fünfte Teil von "Indiana Jones" wird tatsächlich gedreht, und das obwohl Hauptdarsteller Harrison Ford stolze 78 Jahre als ist. Nun ist ein erstes Bild im Indy-Look aufgetaucht.

Harrison Ford ist stolze 78 Jahre alt und trotzdem schlüpft er erneut in seine Paraderolle als "Indiana Jones". Mittlerweile ist das nicht mehr nur eine Ankündigung, sondern Fakt, denn es kursieren bereits ein paar inoffizielle Fotos vom Dreh im Netz. Die Stunts von Indy übernimmt jetzt zwar ein Double, doch die anderen Szenen werden natürlich mit dem echten Harrison Ford gedreht.

 

"Indiana Jones 5" kommt 2022

Am 28. Juli 2022 soll "Indiana Jones 5" in den Kinos starten und Schauspielkollege Josh Gad hat bei Instagram schon einen ersten Schnappschuss von Ford im ikonischen Indy-Look gepostet. Die typische Lederjacke und der Fedora-Hut dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Das Bild kommentierte Gad mit: "All is right in the world. Welcome back Dr. Jones."

 

Kommen wir aber nochmal zum Stuntman zurück... Von dem kursieren nämlich ebenfalls Bilder im Netz, die ihn dabei zeigen, wie er eine Maske mit einem jungen "Indiana Jones"-Gesicht trägt. Ein Hinweis darauf, dass es im fünften Indy-Teil wohl auch in die Vergangenheit geht. Dazu passen auch die Nazi-Uniform und die SS-Fahrzeuge, die ebenfalls am Set gesichtet wurden.

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS