"One World: Together At Home"- die Highlights

Das achtstündige Benefizkonzert wurde von Global Citizen gemeinsam mit der Weltgesundheitsorganisation (WHO),den Vereinten Nationen (UN) sowie einer extrem erstklassigen Starbesetzung wie Lady Gaga, Stevie Wonder, den Rolling Stones, Paul McCartney, Shawn Mendes, Billie Eilish, John Legend, Camila Cabello, Taylor Swift uvm. am 18. April veranstaltet.

Lady Gaga_One World.jpg

Die amerikanischen Talkshow-Moderatoren Jimmy Kimmel,  Jimmy Fallon und Stephen Colbert moderierten das Event und führten durch die zweistündige Primetime.  "Heute bin ich so glücklich, dass wir zusammen eine Welt Zuhause sind", sagte Mama Monster, Mitorganisatorin der Show, zum Auftakt von "One World: Together at Home", bevor sie das Stück "Smile" spielte.

 

Des Weiteren spielte Stevie Wonder den Klassiker "Lean On Me", John Legend und Sam Smith sangen gemeinsam - jedoch natürlich in getrennten Wohnungen - "Stand By Me", Taylor Swift trällerte "Soon You'll Get Better" und Billie Eilish wagte sich an "Sunny". Camila Cabello und Shawn Mendes saßen gemeinsam am Klavier und performten den wunderschönen Klassiker "What A Wonderful World" von Louis Armstrong. Die vier Männer der Rolling Stones gaben ihren Hit "You Can't Always get What You Want" zum Besten, geteilt auf jeweils vier Bildschirme.


 

Hier das Line-Up mit den jeweiligen Zeiten im Youtube-Stream:

 

  • Lang Lang: 00:57:19
  • The Killers: 01:25:45
  • Milky Chance: 01:41:28
  • Annie Lennox: 02:35:23
  • Zucchero: 03:04:02
  • Michael Bublé: 03:52:48
  • Lady Gaga: 06:05:45
  • Stevie Wonder: 06:10:06
  • Paul McCartney: 06:14:20
  • Elton John: 06:26:45
  • Lizzo: 06:52:18
  • Rolling Stones: 07:00:15
  • Jennifer Lopez: 07:24:27
  • John Legend: 07:32:50
  • Greenday: 07:37:42
  • Billie Eilish: 07:49:03
  • Taylor Swift: 07:55:13

    Das Finale bestritten Lady Gaga, Céline Dion und Andrea Bocelli - begleitet wurden sie vom Starpianisten Lang Lang.  

    Ein Abend, an den sich viele noch lange erinnern werden.

 

 

Autor: 
kvs
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS