"Pitch Perfect" kommt zurück - als Serie!

Teile des alten Casts der "Pitch Perfect"-Filmreihe sind bei der geplanten Serie auch mit dabei und die Hauptrolle soll Adam DeVine alias Bumper übernehmen.

WENN_AdamDeVine_220921_970.jpg

Hergehört, liebe "Pitch Perfect"-Fans! Die erfolgreiche Filmreihe soll fortgesetzt werden - allerdings nicht in Spielfilmlänge, sondern als Serie. Adam DeVine alias Bumper Allen soll bei dem Projekt die Hauptrolle übernehmen, die er bereits bei den ersten beiden Filmen der Triologie übernommen hat.

 

Wie schon bei den Filmen wird Hollywood-Star Elizabeth Banks als Produzentin fungieren, wie das Branchenblatt Variety berichtet. "Aufgeregt, das 'Pitch Perfect'-Universum mit dem unglaublichen Adam DeVine wieder zu erweitern", postete bereits eine erfreute Banks in ihrer Instagram-Story. Ob neben DeVine weitere Filmstars auch bei der Serie dabei sind, steht bislang in den Sternen. Auch wann die Dreharbeiten startet, steht noch nicht fest.

 

Darum geht's

Dem Bericht zufolge spielt die Serie mehrere Jahre nach den Ereignissen der Filme. Bumper Allen zieht es nach Deutschland, um dort seine Musikkarriere wiederzubeleben, nachdem er einen erfolgreichen Song in Berlin hatte.

 

Drücken wir alle mal die Daumen, dass vielleicht Anna Kendrick (Beca), Rebel Wilson (Fat Amy), Brittany Snow (Chloe) oder Anna Camp (Aubrey) bei der Serie mit am Start sind und bis wir Weiteres wissen, gucken wir einfach nochmal die Filme von vorne...

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS