So äußern sich die Stars zur Corona-Pandemie!

Covid-19 kennt keinen Promibonus! Während sich die ersten Promis bereits mit dem Virus infiziert haben, darunter beispielsweise Tom Hanks und Idris Elba, äußern sich natürlich auch laufend Stars zur aktuellen Pandemie. Wir liefern dir einen kleinen Überblick!

WENN_LadyGagaGrammys2019_970.jpg

Lady Gaga, die sich selbst in Quarantäne begeben hat, posiert mit ihren Hunden vor der Kamera und wendet sich an die Welt: "Ich habe jetzt mit ein paar Ärzten und Wissenschaftlern geredet. Es ist jetzt nicht die leichteste Zeit, aber das Netteste beziehungsweise Gesündeste, was wir jetzt machen können, ist die Selbstquarantäne und sich nicht mit über 65-Jährigen oder einer größeren Gruppe abgeben."

 

Beusche bei Eltern und Großeltern sind für die 33-Jährige aktuell auch tabu: "Ich wünschte, ich könnte meine Eltern und meine Omas sehen, aber so ist es sicherer, denn ich will sie nicht anstecken, falls ich es habe." Optimistisch bleibt sie dabei trotzdem: "Ich liebe dich, Welt. Wir stehen das durch. Vertraut mir, ich habe mit Gott gesprochen - sie sagte, es wird alles wieder gut." Na dann kann ja nichts mehr schief gehen...

 

Ariana Grande war zwischenzeitlich sogar ziemlich sauer. Grund dafür waren viele junge Stimmen, die behaupten, das Virus könne ihnen nicht viel antun. Via Twitter meldete sie sich wie folgt zu Wort: "Ich verstehe, wie ihr euch die letzten Wochen gefühlt habt, aber bitte informiert euch, was gerade passiert. Stellt euch nicht blind. Dieser Gedanke 'Uns droht keine Gefahr, weil wir jung sind' bringt Menschen, die nicht jung und/oder gesund sind, in große Gefahr. Ihr hört euch dumm und privilegiert an und ihr müsst anfangen, Acht auf andere zu geben. Zum Beispiel jetzt." Zu Menschen, die trotz der Pandemie zur Arbeit müssen, äußerte sich die 26-jährige Sängerin ebenfalls: "Ich verstehe und stehe voll und ganz hinter eurer Frustration. Ich hatte nicht vor, respektlos denjenigen gegenüber zu sein, die nicht das Privileg haben, ihrer Arbeit fern bleiben zu können. Aber es ist eine nationale Notsituation und eine Pandemie mit globalem Ausmaß."

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

hq

Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am

 

Taylor Swift schlägt wie Ariana Grande in eine ähnliche Kerbe. In ihrer Instagram-Story wandte sie sich an Menschen, die sich nach wie vor ins Nachtleben stürzen, als wäre nichts los: "Ich sehe immer noch viele von euch auf Partys und mit euren Freunden abhängen. Jetzt ist die Zeit, alle Pläne abzusagen. Glaubt bitte nicht, dass nur, weil ihr euch nicht krank fühlt, ihr keine Gefahr für andere - besonders ältere und vulnerable Personen - darstellt. Es ist eine beängstigende Zeit, in der wir uns befinden, aber wir müssen jetzt alle Opfer bringen."

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

For Meredith, self quarantining is a way of life. Be like Meredith.

Ein Beitrag geteilt von Taylor Swift (@taylorswift) am

 

 

Miley Cyrus hat sich für eine Mischung aus Galgenhumor und Ernsthaftigkeit entschieden. Sie postete ein Video aus "Hannah Montana" Zeiten, in der sie einen Mundschutz trägt und kommentierte es mit "Tag 2 der Quarantäne. Das ist mein wahres Ich. Genau jetzt." Im Post darauf allerdings appelliert sie allerings ernster an ihre Follower: "Seid aufmerksam. Respektvoll. Mitfühlend. Menschlich, während ihr euch auf eure soziale Distanzierung vorbereitet. Je mehr wir horten, desto teurer und weniger wird das Notwendigste. Dies ist eine großartige Zeit, um Zurückhaltung zu üben." 

"Stranger Things"-Star Millie Bobby-Brown freut sich auf Zeit mit ihren Liebsten: "Dies ist die perfekte Zeit, um mit unseren Familien und flauschigen Freunden zusammen zu sein. Selbstisolation ist sehr wichtig. Soziale Distanzierung ist sehr wichtig. Schützen wir die Menschen, die unsere Geschichte geschaffen haben. Bleibt in Sicherheit und ich sende meine Liebe". Dem können wir uns nur anschließen.

Auch die "Queen Of Pop", Britney Spears, äußert sich auf ihrem Instagram-Account zur aktuellen Krisensituation. Sie bietet an, täglich ein paar Yoga-Übungen auf ihrem Kanal zu zeigen, da sie der Meinung ist, dass man gerade jetzt gesund und aktiv bleiben sollte. Cooler Move! 

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS