Start zur zweiten Staffel von "Narcos: Mexico" bekannt!

Auch nach Pablo Escobars Tod erfreut sich Netflix' Serie "Narcos" noch an großer Beliebtheit. Nachdem die erste Staffel des mexikanischen Spin-offs "Narcos: Mexico" bei den Fans gut ankam, steht nun der Start für die zweite Staffel fest. Wir haben alle Infos für dich!

netflix mexico staffel 2.png

Die erste Staffel des mexikanischen Spin-offs zur Serie über weltbekannte Drogenkartelle erschien im Herbst 2018 und kam so gut an, dass direkt eine zweite Staffel in Auftrag gegeben wurde. Diese wurde auch bereits letztes Jahr in Mexiko City produziert, die Ausstrahlung der neuen Folgen erfolgt aber erst ab dem 13. Februar 2020.

 

Die neue Staffel wird weiterhin den Aufstieg (und vermutlich auch den Fall) vom mexikanischen Drogenboss Felix Gallardo erzählen, der in den frühen 1980er Jahren ein Drogenimperium in Mexiko aufbauen konnte. Die Geschichte von Gallardo wurde in den ersten zehn Folgen der ersten Staffel noch nicht zu Ende erzählt. Darüber hinaus  wird ein neuer DEA-Agent eine wichtige Rolle in der Serie einnehmen. Laut Netflix ist Walt Breslin, gespielt von Scoot McNairy, ein "hartgesottener DEA-Agent, der sich nicht immer an die Spielregeln hält". Drogenboss Gallardo wird in der neuen Staffel weiterhin von Diego Luna gespielt.

 

Zur neuen Staffel sagte Showrunner Eric Newman: "Um den aktuellen Stand der drogenbezogenen Gewalt in Mexiko zu verstehen, muss man verstehen, wie es alles angefangen hat und sich über Amerikas bedeutende Rolle darin im Klaren sein. Die zweite Staffel von 'Narcos: Mexico' ist eine Büchse Pandoras, mit deren Inhalten wir 30 Jahre später immer noch vergeblich hadern, während wir versuchen, sie in Schach zu halten.“ Einen kurzen Trailer zur neuen Staffel gibt es übrigens auch schon.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Catch him if you can. Narcos: Mexico Season 2 premieres February 13 on @netflix.

Ein Beitrag geteilt von Narcos (@narcos) am

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS