Zwei neue Besetzungen für "The Batman" angekündigt

Für den neuen Batman-Film scheinen Colin Farell und Andy Serkis realistische Chancen auf zwei prominente Rollen zu haben. Wir haben alle Infos für dich zur neuesten Entwicklung sowie alle weiteren Infos zur Neuverfilmung für dich!

batman.jpg

So langsam, aber sicher wird der Cast zur neuen "Batman"-Verfilmung immer konkreter. Die Dreharbeiten sollen nämlich bereits in wenigen Monaten starten. Wer die Rolle des neuen Gesetzeshüters und Fledermausmannes ergattert hat, ist bereits seit einigen Monaten klar: Robert Pattinson wird im neuesten Film die Verbrechen in Gotham City bekämpfen.

 

Auch die Rollen von Catwoman, dem Riddler und Polizist Gordon sind mit Zoe Kravitz, Paul Dano und Jeffrey Wright allesamt prominent besetzt.

 

Nun sind weitere Informationen aufgetaucht. Nach Meldungen von The Wrap soll Colin Farell die Rolle des Pinguin und Andy Serkis, den die meisten wohl noch als Gollum aus "Der Herr der Ringe" kennen, die Rolle des Butlers Alfred einnehmen. Aktuell sollen Verhandlungen stattfinden. Auch die Rolle von Harvey Dent aka. Two-Face soll demnächst besetzt werden

 

Colin Farell würde knapp 20 Jahre nach Danny DeVito in die Fußstapfen der Pinguin-Rolle treten. Dieser hatte den Pinguin 1992 im Film "Batmans Rückkehr" verkörpert. Inhaltliche Infos zum Film gibt es leider noch nicht, lediglich der US-Starttermin für den Film ist bekannt. Ab dem 25.01.2021 soll "The Batman" in amerikanischen Kinos starten, der Deutschland-Start müsste im Normalfall einige Wochen später erfolgen.

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS