Für Alec Benjamin ist Songs schreiben wie Sudoku spielen

Im Vorfeld der ENERGY LIVE SESSION mit Alec Benjamin in Hamburg haben wir den "Let Me Down Slowly"-Sänger zum Interview getroffen...

Was macht eigentlich einen Singer-Songwriter aus? Richtig! Er muss eben auch Songs schreiben können. Dass Alec Benjamin weiß, wie das geht, wissen wir spätestens seit seinem Mega-Hit "Let Me Down Slowly". Aber wie genau das funktioniert, erzählt er uns im exklusiven ENERGY Startalk. Denn eigentlich ist er ein besserer Text-Schreiber als Musiker... Das und vieles mehr, erfährst du im Interview.

Schau dir den ENERGY Startalk mit Alec Benjamin hier an:

 

 

 

Autor: 
jb
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS