Adele & Jennifer Lawrence feiern im New Yorker Gay Club!

Mit diesen zwei Powerfrauen will wahrscheinlich JEDER feiern gehen. Schauspiel-Sternchen Jennifer Lawrence und Grammy-Gewinnerin Adele. Einige hatten jetzt in New York das Glück.

Achja, wir alle kennen die beiden. Und sowohl durch ihre sympathische und lockere Art - als auch ihr Talent musikalisch oder schauspieltechnisch abzuliefern - lieben wir sie auch. Aber irgendwie kommen sie einem unerreichbar vor, wie soll man die zwei schließlich je treffen? Eigentlich ganz einfach: Wenn sich die 30-jährige "Hello"-Sängerin und die "Tribute von Panem"-Schauspielerin dafür entscheiden, mal eben feiern zu gehen und die New Yorker Clubs unsicher machen, hat man ganz gute Chancen!


Letztes Wochenende wurden die Megastars in einem New Yorker Schwulenclub gesichtet und schienen einen guten Abend gehabt zu haben! Sie standen neben anderen Drag-Queens auf der Bühne und haben bei Trinkspielen mitgemacht. Auf die Frage: "Was machst du momentan Jobmäßig?", antwortete Adele: "Ich bin momentan eine Hausmutter" - die Menge jubelte. Zwar ist Adele verheiratet, aber auf die Frage, ob sie trotzdem bereit wäre, eine schöne Zeit im Club zu haben, antwortete sie lediglich mit "F***ing obviously!"

 

Stammgäste und Drags waren über den Besuch der Stars überrascht und teilten auch online ihre Freude. Einer tweetete: "Adele hat heute die 'Pieces' Drag-Show gecrasht. Ich habe es erst jetzt realisiert. Oh man, das ist lustig. Wartet, Adele ist hier nicht alleine. Jennifer Lawrence ist auch hier. Hallo Vollmond."

Wir lieben die offene und lockere Art der beiden, auf weitere Girl Night-Outs!

 

 

 

Autor: 
ds
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS