Adele lehnte Auftritt dankend ab

Statt ein Konzert für zwei Millionäre zu spielen und ordentlich Geld zu verdienen, sagte der ENERGY Superstar den angefragten Auftritt ab. Adeles Grund für die Absage ist kurios.

WENN_Adele_50917_970.jpg

Nachdem Adele im Juli ihr bislang letztes Konzert spielte, zog sich das Ausnahmetalent vollkommen zurück, um Zeit mit ihrem Mann Simon und dem gemeinsamen Sohn Angelo zu verbringen. Dabei lässt sich der ENERGY Superstar auch nicht durch millionenschwere Angebote aus der Ruhe bringen. Wie ihr Freund Guy Sebastian dem Daily Star verriet, lehnte sie nun eine Konzertabfrage von zwei arabischen Millionären ab.

 

"Ich war gerade mit Adeles Manager zusammen, als er zwei Anfragen bekam und beide Männer ihr mehr als eine Million Euro pro Show boten. Er hingegen sagte: 'Nah, das macht sie nicht. In der Woche jätet sie in ihrem Garten das Unkraut. Das macht sie häufiger in der letzten Zeit.'" Sie zieht ihr Ding eben konsequent durch! Während andere Künstler das unmoralische Angebot wahrscheinlich angenommen hätten, kann Adele problemlos auf das Geld verzichten - sie verdiente im vergangenen Jahr rund 51.000 Euro täglich!

 

Autor: 
kk
_self