Alma: "Casting-Shows haben nichts mit der Wirklichkeit zu tun"

Trotz ihrer Anfänge in einer finnischen Casting-Show würde ENERGY Star Alma heute nicht noch einmal den Weg über diesen Wettbewerb gehen. Warum erfährst du hier!

Alma_Pressebild270317_970.jpg

Ihren Durchbruch feierte die finnische Sängerin Alma mit dem Hit "Bonfire", den sie zusammen mit Felix Jaehn aufgenommen hat. Es folgten weitere Singles wie "Dye My Hair" und "Chasing Highs" und eine Europa-Tour, die sie gerade beendet hat. Vor ihrem Aufstieg im Musikbusiness nahm die Finnin an der Casting-Show "Pop Idol" teil. Eine Entscheidung, die sie heute nicht noch mal so treffen würde.

 

"Es war eine gute Sache, weil ich viel gelernt habe. Aber ich würde es nicht nochmal machen. Musik ist kein Wettbewerb und Casting-Shows haben nichts mit der Wirklichkeit zu tun", sagte sie im Interview mit vip.de. Für junge Mädchen, die eine Musikkarriere anstreben, hat sie auch einen Rat: "Stresst euch nicht zu sehr! Und das Wichtigste: Macht euer Ding! Denkt darüber nach, was ihr macht, aber nicht zu viel."

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS