Ariana Grande knackt Weltrekord auf Spotify

Mit ihrem Album "Thank U, Next" verdrängte Ariana Grande zahlreiche Künstler von den Chart-Plätzen und schafft historisches.

 

Kaum jemand sorgte die letzten Monate so für Aufregung wie Ariana Grande. Sie veröffentlichte innerhalb von fünf Monaten zwei Alben. Ihre Fans waren so begeistert, dass sie ihr zu einem Weltrekord verhalfen. 

 

Ihr Album "Sweetener" releaste sie im August 2018. Darauf befinden sich ihre Hits "No Tears Left To Cry", "God Is A Woman" und "Breathin". Anstatt ihren Erfolg zu genießen, arbeitete sie schon an ihrem nächsten Album "Thank U, Next". Die erste Single vom Album, welche den gleichen Namen trägt, veröffentlichte sie schon im November. Der Song "Tank U, Next" ging richtig durch die Decke: Er wurde innerhalb von 24 Stunden über neun Millionen Mal auf Spotify gestreamt. Somit schaffte es der Song auf Platz 6 im Ranking der meistgestreamten Songs auf Spotify.

 

Nur fünf Minuten, nachdem Ari das Album " Thank U, Next" am 8. Februar releaste, landete es direkt auf Platz eins der iTunes-Charts. Außerdem schafften es alle zwölf Songs auf dem Album in die globalen Spotify-Charts. Auf Apple Music schaffte Ari es in die Top 10.

 

Was für ein Rekord! Kein Wunder das sie dieses Jahr einen Grammy abgeräumt hat.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

nah what [emoji] (thank u so much .......fuck[emoji])

Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am

 

 

Autor: 
ls
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS