Ariana Grande wird Coach bei "The Voice"

Stühlerücken bei der US-Show "The Voice": Nick Jonas verlässt die Jury, ENERGY Superstar Ariana Grande übernimmt.

Neue Aufgabe für ENERGY Superstar Ariana Grande: Am Dienstag (30. März 2021) schrieb sie bei Instagram unter anderem "Überraschung" und zeigte sich auf einem Stuhl der US-Musikshow "The Voice".

 

Damit war die Katze aus dem Sack und Ari verkündete somit, dass sie in der 21. Staffel in der kommenden Saison an der Seite von Kelly Clarkson, John Legend und Blake Shelton in der Jury sitzen wird.

 

Warme Worte an Nick Jonas

Neben ihrer Begeisterung, dabei zu sein, dankte sie auch ihrem scheidenden Vorgänger Nick Jonas: "Wir werden dich vermissen." Nick, der jüngste der Jonas Brothers war im Frühjahr 2020 zu "The Voice" gekommen und verlässt nun bereits wieder die Show. In der Vergangenheit waren auch schon Stars wie Pharrell Williams, Miley Cyrus, Adam Levine und viele mehr Teil der US-amerikanischen Jury.

 

Auch wenn "The Voice" in Amerika längst Kult ist und hohe Einschaltquoten hat, dürfte die Verpflichtung von Ariana Grande der Sendung nochmal einen Push geben. Bei YouTube hat sie mehr als 47 Millionen Abonnent*innen, bei Instagram sind es sogar mehr als 228 Millionen Follower*innen.

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS