Bestätigt: "Gossip Girl" kommt zurück!

Die erfolgreiche Serie "Gossip Girl" mit Blake Lively & Co. bekommt ein Remake, aber die Fans sind alles andere als begeistert. Warum, erfährst du hier:

Von 2007 bis 2012 hielten Serena van der Woodsen (Blake Lively) und ihre Clique die Zuschauer mit ihren Stories und Intrigen sehr auf Trab. Für treue Fans war es ein großer Schock, als nach der sechsten Staffel das Ende der beliebten Serie "Gossip Girl" bekannt gegeben wurde. Doch nun soll es ein Remake geben und dieses wurde sogar schon von den Machern Josh Schwartz und Stephanie Savage bestätigt. In einem Deadline-Interview sagten sie:

 

"Acht Jahre, nachdem die erste Website offline genommen wurde, wird eine neue Generation von New Yorker Privatschülern mit 'Gossip Girl' konfrontiert. Die Serie wird aufzeigen, wie Social Media - und New York als Stadt - das Leben in den letzten Jahren verändert hat."

 

Das heißt, dass die Serie zwar neu aufgelegt wird, sich aber trotzdem einiges ändern wird. Die ursprüngliche Hauptbesetzung bestehend aus  Blake Lively, Leighton Meester, Ed Westwick und Chace Crawford wird es in der Neuauflage NICHT mehr geben. In den kommenden zehn Folgen, welche voraussichtlich 2020 zu sehen sein sollen, geht es um eine neue Gruppe superreicher Teenies. Im Netz wurden die "Gossip Girl"-Macher dafür bereits sehr angefeindet: Wieso gibt es eine Neuauflage, wenn es eine komplett andere Besetzung ist?


Es wird uns wohl nichts anderes übrig bleiben als abzuwarten bis es dann soweit ist... und vielleicht lässt sich der ein oder andere Star aus dem Original-Cast doch mal kurz für einen Gastauftritt blicken!?

 

Autor: 
aw
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS