Beyoncé engagiert 100 Tänzer für ihre Coachella-Performance!

Endlich kann sie auf dem Coachella Festival die Zuschauer begeistern - und gibt sich für diesen Auftritt ganz besonders Mühe!

Bey-engagiert-100-Tänzer.jpg

Während insgesamt sechs Nannys zu Hause die Zwillinge Rumi und Sir Carter hüten, bereitet sich die Pop-Queen mit sehr viel Elan auf ihren Auftritt beim Coachella Festival 2018 vor. Im Jahr 2017 hatte sie schon mal die Chance, auf dem Festival zu performen, musste dann aber auf Anraten des Arztes von Lady Gaga vertreten werden, um sich im sechsten Monat ihrer Zwillingsschwangerschaft auszuruhen. Um so mehr freut sie sich natürlich, dass sie jetzt endlich auftreten kann und hat insgesamt 100 Tänzer für ihre Performance engagiert! Sie zieht im Moment nicht nur den Diätplan "22 Days Nutrition" durch und ernährt sich dafür vegan, sondern probt auch noch mit ihren Tänzern und Choreographen in einem Studio in Los Angeles bis zu elf Stunden täglich! Ursprünglich waren eigentlich nur zwölf Schrittakrobaten für die Performance geplant, da sind's wohl doch ein bisschen mehr geworden. Queen Bey will ihre eigene "Formation" mit Powerfrauen bilden, um die Weiblichkeit hervorzuheben, die alle aus den Socken hauen soll. 

 

Direkt im Anschluss heißt es für die "Single Ladys"-Interpretin keineswegs entspannen, denn dann werden sie und Ehemann Jay-Z Koffer packen und gemeinsam die angekündigte "On The Run II"- Welttournee starten. Wir freuen uns drauf! 

 

 

 

 

 

 

Autor: 
lg
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS