Beyoncé vereint Ex-Band auf der Bühne beim Coachella

Beim Coachella hat Queen Bey alle Zuschauer begeistert - und sogar ihre Mädels von Destiny's Child auf die Bühne geholt!

Beyoncé hätte beinahe schon im vergangenen Jahr beim Coachella-Festival auf der Bühne gestanden - musste ihren Slot hingegen an Lady Gaga weitergeben, damit sie sich auf die Schwangerschaft ihrer Zwillinge konzentrieren konnte. Nun aber hat sie dieses Jahr eine zweite Chance erhalten - und diese bis aufs Letzte genutzt! Den Fans wurde eine unfassbare Show geboten - mit unzähligen Tänzern und einer Blaskapelle performte Beyoncé ihren Song "Crazy In Love" aus dem Jahr 2003 und ließ ihre Zuschauer mitgröhlen. Insgesamt hat Bey 23 Songs auf dem Coachella performt und mit ihren unglaublichen Tanzeinlagen überzeugt.

 

 

Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am

 

 

 

 

Autor: 
lg
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS