Billie Eilish begeistert mit Dessous-Fotos

Mit den jüngsten Fotos stelle Billie Eilish einen neuen Rekord bei Instagram auf. Doch neben den Fotos äußert sie sich im Vogue Interview auch zu wichtigen Themen wie sexuelle Ausbeutung, Missbrauch, Macht und Zwang.

billie eilish2.jpg

Bei Billie Eilish ist binnen kürzester Zeit wieder einiges los: Erst die Albumankündigung zu "Happier Than Ever", dann der Single-Release von "Your Power" und nun hat die 19-jährige Sängerin am Sonntagabend (2. Mai 2021) zahlreiche Fotos der Juni-Ausgabe der britischen Vogue gepostet. Auf diesen sieht man Billie in Dessous - und nicht wie gewohnt in Baggy-Hosen und gemütlichen Riesen-Pullis. Den Fans gefällt es, denn eins der Fotos erreichte in weniger als sechs Minuten mehr als 1 Millionen Likes bei Instagram - Rekord!

Billie Eilish über sexuelle Ausbeutung

In ihrer aktuellen Single "Your Power" geht es um eine problematische Beziehung zwischen einer jungen Frau und einem älteren Mann inklusive Missbrauch, Zwang und Macht. Neben den Fotos spricht Billie im Vogue-Interview auch über diese Themen. Es gehe in dem Song nicht um eine bestimmte Person, auch nicht um Erfahrungen, die sie gemacht hat, sondern die einer ganzen Generation junger Menschen. Nach Billies Erfahrung ist sexuelle Ausbeutung "überall".

 

"Ich kenne kein Mädchen und keine Frau, die nicht schon seltsame oder schlechte Erfahrungen gemacht hat. Männer auch - Jungen werden ständig benutzt", erläutert Billie im Interview. "Das ist ein großes Problem, wenn es um häusliche Gewalt und sexuellen Missbrauch von Jugendlichen geht. Mädchen mit viel Selbstvertrauen und einem starken Willen finden sich plötzlich in Situationen wieder, wo sie sich fragen: 'Oh mein Gott, bin ich hier das Opfer?'"

 

Autor: 
kk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS