"Black Parade" von Beyoncé

Superstar Beyoncé hat einen neuen Song mit einer tiefen Message rausgebracht . Muss man auf jeden Fall gehört haben...

Superstar, Mutter und Ehefrau. Beyoncé aka. Queen Bey arbeitet hart und setzt sich für die Community gegen Polizeigewalt und natürlich auch, was die Black Lives Matter Bewegung angeht, ein. Das neueste Beispiel: der Song "Black Parade", der seit Freitag draußen ist. Dieser Freitag war aber kein normaler Tag, sondern der 19. Juni. Oder wie er in den USA heißt "Juneteenth". An diesem Tag vor 155 Jahren wurde die Sklaverei in Amerika beendet. 

 

Unter ihrem Instagram Post für den Song "Black Parade" schreibt sie: "Happy Juneteenth Weekend! I hope we continue to share joy and celebrate each other, even in the midst of struggle. Please continue to remember our beauty, strength and power." 

 

Außerdem findet man auf Instagram in ihrer Bio einen Link, der zur Seite "Beyoncé: Black Parade Route" führt. Da findet man dann verschiedene Black Owned Businesses, die man unterstützen kann. Mega Sache von unserer Queen Bey! 

 

Autor: 
pr
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS