Calvin Harris kehrt EDM den Rücken zu

Der weltbekannte DJ Calvin Harris möchte keine elektronische Musik mehr machen.

Calvin Harris gehört zu den bekanntesten und bestbezahlten DJs der Welt. Nun aber ein Schock für seine Fans: Der Schotte möchte keine elektronische Musik mehr machen. Calvin ist mit seinem bisherigen Erfolg sehr zufrieden. Er mag es, Musik zu machen und möchte dies auch nicht unbedingt aufgeben. Doch der 34-Jährige möchte nicht mehr durch die ganze Welt touren, er fühlt sich dazu zu alt. Viel wohler fühle er sich im Studio. Dazu ist er von seinem eigenen Genre nicht mehr wirklich begeistert. Dies liegt daran, dass EDM (Electronic Dance Music) nur noch aus traurigen und langsamen Songs besteht. Vor einigen Jahren war das Genre noch mehr von Housemusik beeinflusst, was dem DJ mehr zusagte. Er wird jedoch weiterhin Hits mit großen Künstlern kreieren, die seine Begeisterung für Housemusik teilen.

 

 

 

 

 

Autor: 
ls
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS