Camila Cabello spricht über die Liebe und Beziehung zu Shawn Mendes

In einem sehr persönlichen Post hat Camila Cabello über die Liebe gesprochen. Und auch über die Liebe zu ihrem Partner Shawn Mendes.

camila cabello.jpg

Eigentlich hieß es von Camila: "Ich möchte immer, dass die Liebe zwischen mir und dieser Person bleibt." Ein Jahr später hat sich Camila Cabellos Meinung zu diesem Thema wohl ein wenig geändert, denn in einem Instagram-Beitrag widmete sie dem Thema Liebe und ihrem Partner Shawn Mendes einige Zeilen. Ein gemeinsames Foto kommentierte die 23-jährige Sängerin mit folgenden Worten: "Ich habe bei diesem Typen viel über die Liebe gelernt." Camila spricht davon, dass nicht nur die schönen und glücklichen Momente eine Beziehung ausmachen. Eine Beziehung fühle sich an, als sei der andere ein Spiegel, der sie reflektiere.

 

"Manchmal ist es nicht so einfach, wie es auf Bildern und Videos aussieht. Manchmal ist es unordentlich und hässlich." Trotz allem gäbe es für die Sängerin nichts stärkeres, als die Kraft der Liebe, denn sie bringe Licht ins Dunkel. Sie gibt einem "unerbittliche Kraft, mutiger, weiser und besser zu sein, als man es gestern war", heißt es weiter im Post. Verliebt sein bedeutet für Camila auch, "sich immer wieder für diese Person zu entscheiden, mit der wir die schmutzigen Sachen durchmachen".

 

Die 23-Jährige rief darüber hinaus in ihrem Post noch dazu auf, sich in den sozialen Netzwerken verwundbarer zu zeigen und nicht immer nur das "perfekte Leben" zu präsentieren. Denn dieses Verhalten könnte dazu führen, dass "wir uns besonders einsam und seltsam fühlen". 

 

Camila Cabello ist seit anderthalb Jahren mit Shawn Mendes liiert, die beiden lieferten 2019 mit "Señorita" den Sommerhit des Jahres 2019. Der Song war in Deutschland drei Wochen lang auf Platz 1 der Charts.

 

Autor: 
jk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS