Charlie Puth: Veränderung im neuen Album!

Der Sänger Charlie Puth lässt den Stil der 80er Jahre in sein neues Album einfließen.

Charlie Puth ist gerade auf der Karriereleiter ganz oben: Bereits vor Jahren hatte er einen riesigen Erfolg mit "See You Again" für den Soundtrack des Films "Fast & Furious 7". Für eine kurze Zeit war dies sogar das meistgesehene Musikvideo auf YouTube und brach viele Rekorde. Doch anstatt sich auf seinem Erfolg auszuruhen, produziert er fleißig weiter. Sein Studioalbum "Voicenotes" soll am 11. Mai erscheinen.

 

Charlie Puth hat jetzt gestanden, dass er alle Songs seiner neuen LP in Eigenregie geschrieben und produziert hat. Eine große Inspiration war ihm dabei der Musiker Qunincy Jones. Außerdem haben ihn Aerosmith und George Michael immer wieder auf den richtigen Weg gebracht und sollen schließlich der Grund für Charlies musikalischen Wandel gewesen sein. Wir sind gespannt! 

 

Schau dir hier nochmal das Musikvideo zu "How Long" an:

 

 

 

Autor: 
lg
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS