Coachella-Wochenende 2: Das waren die Highlights

Auch die zweite Coachella-Woche war für einige Überraschungen offen!

Das diesjährige Coachella ist nun offiziell vorbei und hatte mal wieder einige Überraschungen in petto! Bekanntlich passieren die aufregenderen Dinge immer in der ersten Festival-Woche. Der Staranlauf ist besonders da riesig, doch dieses Jahr konnte die zweite Woche locker mithalten! Da brachte Zedd mal eben Kollegin Maren Morris auf die Bühne, um die Hit-Single "The Middle" zusammen zu performen. Kanye West hat seine Vision "Sunday Service" verwirklichen können und performte mit einem Chor und Band auf dem Festivalgelände. Ariana lieferte eine hammer Finalperformance ab und brachte Justin Bieber auf die Bühne, der die vergangenen zwei Jahre nirgendwo aufgetreten ist und ein kleines Comeback feierte. Bieber-Fans können sich außerdem auf ein neues Album freuen, denn der Kanadier bestätigte: Es wird kommen! 

 


 

Kim unterstützt Mann Kanye bei seinem "Sunday Service" Auftritt

 

K-Pop Powergroup Blackpink unterstützen Kollegin Ariana Backstage

 

Zedd und Maren Morris performen "The Middle"

 


 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Billboard (@billboard) am

Justin sorgt für einen Überraschungsauftritt 

 

Alessia und Zedd sorgten für ordentlich Stimmung

 

Und natürlich wurde gepostET was das Zeug hält!

 

 

Autor: 
ds
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS