Coole Aktion: Ed Sheeran spielt Gig vor 40 Leuten!

Nach seinem Stadionkonzert von rund 40.000 Leute hat der Sänger Ed Sheeran einen spontanen Gig für 40 Barbesucher gespielt.

Wow, cooler geht's einfach nicht: Ed Sheeran, der wohl beliebteste Sänger zur Zeit, hat 40 Barbesuchern einen Traum erfüllt und einen Gig mit seinen besten Hits performt - und das nach seinem ausverkauften Stadionkonzert in der "Boucher Playing Fields"-Arena in Belfast.

 

Wie kam's? Der rothaarige Brite ist nach dem Konzert, bei dem rund 40.000 Fans begeistert wurden, mit seiner Crew in der nahegelegenen "Maddens Bar" noch etwas trinken gegangen. Der Sänger hatte offenbar noch nicht genug vom performen gehabt und soll ein Bier bestellt und dann ein paar seiner größten Hits zum Besten gegeben haben - zur Verblüffung und Begeisterung der Barbesucher: "Er kam schon mit seiner Gitarre in die Bar hinein. Also gingen wir davon aus, dass er einige seiner Hits spielen würde. Auch hat er sich mit uns unterhalten und Bier getrunken. Er hatte wirklich Spaß im Pub. Jeder von uns hatte eine gute Zeit, wir haben mit ihm gesungen und angestoßen". Cooler geht's wirklich nicht, Ed!

 

 

 

Belfast ! @zakarywalters

Ein Beitrag geteilt von Ed Sheeran (@teddysphotos) am

 

 

Autor: 
lg
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS