Demi Lovato: "Justin Bieber war eine Inspiration für mich!"

Demi Lovato ist als Gastmoderatorin in der "Ellen DeGeneres"-Show aufgetreten und hat dort niemand Geringeres als Justin Bieber interviewt.

Demi und Justin sprechen darüber, wann sie sich das erste Mal getroffen haben. Da war der kleine Justin nämlich ein großer Fan der "Sorry Not Sorry"-Sängerin. "Irgendwann wirst du meinen Namen kennen", scherzte Justin in diesem Augenblick. Awww!

 

Demi spricht in dieser Sendung auch über ihre schweren Zeiten, ihre Abhängigkeit und erklärt, dass der Gedanke an Justin ihr durch diese schlimme Phase geholfen hat. "Ich bewundere einfach den Mann, der du heute bist."

 

Der gibt daraufhin zu, dass man irgendwann versteht, dass Schwäche zuzugeben eine Stärke ist. Für ihn ist es wichtig, offen und ehrlich mit Konflikten umzugehen. "Das gibt anderen das Selbstbewusstsein, sagen zu können, dass man ähnliche Dinge durchmacht," erklärt der "Yummy"-Sänger

 

Schönes Gespräch, schöne Botschaft!

 

Schau dir hier das Interview von Demi Lovato und Justin Bieber an:

 

 

 

Autor: 
kvs
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS