Demi Lovato wegen Überdosis ins Krankenhaus gebracht!

Schock um Sängerin Demi Lovato! Die 25-Jährige wurde bewusstlos in ihrem Haus aufgefunden und mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Schuld war laut Berichten eine Überdosis Heroin.

WENN_DemiLovato_970.jpg

Noch in ihrer Dokumentation "Demi Lovato: Simply Complicated" sprach sie über ihre Drogensucht, die sie in ihrer Vergangenheit aber überwunden hat. Zusätzlich veröffentlichte sie erst vor kurzem ihre Single "Sober", die gleichzeitig auch ihr Clean-Dasein betiteln sollte. Nun aber die Schock-Nachricht, dass Demi bewusstlos in ihrem Haus aufgefunden und mit dem Krankenwagen in eine Klinik in Los Angeles gebracht wurde. 

Laut Berichten von TMZ soll der Grund dafür eine Heroin-Überdosis sein. Die Familie selbst veröffentlichte nun aber eine erste kurze Nachricht, in der von falscher Berichterstattung gesprochen wird. Parallel dazu geben auch die Hilfskräfte und die Polizei keinerlei Statement zum aktuellen Zustand von Demi oder über die Ursachen bekannt. Demi Lovato selbst postete zwischenzeitlich lediglich ein Foto von sich auf Instagram, auf welchem sie an sich top-fit aussieht und geschminkt ist. Im Hintergrund könnte dabei durchaus ein Krankenhaus zu sehen sein. Ob es sich allerdings um eine "Live"-Aufnahme handelt, ist bislang unklar.


Auch Stars und Kollegen wie Lady Gaga kommentierten bereits das Geschehen: "Ich bin so froh, dass du am Leben bist. Danke Gott!", schrieb sie auf Twitter. Auch wir wünschen in jedem Fall gute Besserung! 

 

 

 

 

 

Autor: 
jb
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS