Die 5 reichsten Hip-Hopper der Welt

Forbes hat erneut die fünf reichsten Player im Hip Hop Business gekürt. Und der Vorjahressieger Puff Daddy darf sich wieder über Platz 1 freuen.

Insta_DiddyJayZ_600x600.jpg

Journalisten des Forbes Magazin haben wieder die Liste der reichsten Hip Hopper erstellt. Wie schon im Vorjahr konnte sich Sean "Diddy" Combs gegen die Konkurrenz durchsetzen. Knapp hinter ihm landete sein Kumpel Jay Z. Wenn man bei diesem Geldsummer überhaupt von knapp sprechen kann... Denn Diddy wird ein Vermögen von 753,5 Millionen Euro (!) nachgesagt. Sein Hab und Gut vergrößerte er unter anderem durch seinen "Cîroc"-Vodka, dem Channel "Revolt TV", der "Bad Boy Family Reunion"-Tour und weiteren Investments.

 

Puff Daddys Freund Jay Z kann laut Forbes satte 744,31 Millionen Euro auf seinem Konto verbuchen. Dank TIDAL, seiner Plattenfirma "Roc Nation" und dem TV-Deal mit "The Weinstein Company" landete der Mann von Beyoncé auf Platz 2. Das Treppchen komplettiert Dr. Dre mit einem geschätzten Vermögen von rund 680 Millionen Euro. Die drei "älteren Herren" sind definitiv die Big Player, denn dann kommt erst mal lange nichts - beziehungsweise keiner.

 

Mit fast 600 Millionen Euro weniger auf dem Konto muss sich Birdman (101 Mio. Euro) mit Platz 4 begnügen, während Drake neu in der Liste ist und sie mit einem Kontostand von rund 82 Millionen Euro von hinten anführt. Schlecht geht es aber sicherlich keinem der fünf...

 

 

 

Autor: 
kk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS