Dieser Fußballprofi will auf Ed Sheerans Hochzeit singen

Es war die bislang aufregendste Nachricht aus dem Hause Sheeran in diesem Jahr. Nach langjähriger Beziehung hat der 26-Jährige seiner Freundin Cherry Seaborn einen Antrag gemacht und im Umfeld des Sängers laufen scheinbar die Planungen für die Hochzeit bereits auf Hochtouren!

Ed_Sheeran_Wenn_2017_970x450.jpg

Das bei Prominenten andere Stars auf der Hochzeit performen ist an sich ja auch nichts Neues. Allerdings will bei Ed Sheeran kein Sänger den musikalischen Part übernehmen, sondern Fußballstar Wayne Rooney. Der Ex-Kapitän der englischen Nationalmannschaft und Freund von Sheeran hat angekündigt, auf seiner Hochzeit singen zu wollen - "ob er will oder nicht".

 

Das stellen wir uns ziemlich lustig vor, gerade weil ein Insider verraten hat, dass Wayne Rooney nicht einen einzigen Ton treffen wird. Aber warum nicht mal was anderes, perfekt getroffene Töne sind wir ja auch zu Genüge vom Bräutigam gewohnt.

Dieser feiert im Übrigen in Deutschland demnächst eine Weltpremiere. Seine Dokumentation "Songwriter", die von seinen Aufnahmen zum Album "Divide" handelt und den einen oder anderen Einblick hinter die Kulissen liefert, wird auf der diesjährigen Berlinale laufen. Diese findet übrigens vom 15. - 25. Februar statt. Wer also schon immer mal bei Ed über die Schultern gucken und wissen wollte, wie ein solches Mega-Album entsteht, kann sich auf diese Dokumentation definitiv freuen!

 

 

Autor: 
jb
_self