Dua Lipa: "Frauen sind die Zukunft."

Dua Lipa ist überzeugte Feministin und nutzt ihre Stimme nicht nur für ihre Songs, sondern auch um sich für die Frauenwelt stark zu machen! Im Interview mit dem Magazin ES findet sie deutliche Worte.

Dua Lipa ist ohne Frage eine der Senkrechtstarter im Musikjahr 2017. Ihr Hit "New Rules" oder die Kooperation mit Martin Garrix zu "Scared To Be Lonely" brachten ihr weltweiten Erfolg und Aufmerksamkeit. Und diese Aufmerksamkeit benutzt die 22-Jährige nicht nur, um ihre Karriere voranzutreiben, sondern auch um sich für Frauen auf der ganzen Welt einzusetzen. Gegenüber dem ES-Magazin fand die Britin deutliche Worte.

 

"Es ist eine verrückte Zeit auf dieser Welt. Frauen sind die Zukunft. Und wir werden die Welt übernehmen. Das denke ich wirklich! Wenn du kein Feminist bist, bist du sexistisch. Männer als auch Frauen. Mein Verständnis von Feminismus ist es, Gleichheit zu wollen. Frauen sollen gleich behandelt werden und gleiche Chancen haben. Ich denke, das müssen wir den jüngeren Generationen beibringen. Was auch immer ich in meinem Kreis tun kann, wie ich meine Berühmtheit nutzen kann, um diese Themen anzusprechen - das ist das wichtigste für mich."

 

Autor: 
kk
_self