Dua Lipa: Nach Musik nun auch Mode?

Musik reicht Dua nicht mehr. Womöglich steigt die 25-Jährige bald schon ins Modebusiness ein.

Dua Lipa.jpg

Dua Lipa hat es auf's Februar-Cover der britischen Vogue geschafft. Dort posiert die albanische Schönheit mit kurzen, blonden Haaren und blickt recht ernst in die Kamera. Neben dem Covershoot gab es allerdings auch ein Interview mit der 25-jährigen Sängerin. Dort gab Dua preis, dass sie ihr Talent auch in anderen Bereichen unter Beweis stellen will. Konkret geht es ihr dabei um Mode und Fashion, wie sie im Gespräche mit der Vogue berichtet: "Ich würde gerne etwas Lustiges in Sachen Mode machen. Bisher liegt mein Fokus auf der Musik, aber ich will in der Lage sein, etwas anderes zu machen."

 

Und sie führte das Thema noch weiter aus: "Ich würde gerne irgendwann eine Marke starten, auch wenn es sehr klein anfängt. Man muss klein anfangen." Dua möchte damit ebenfalls Frauen den Weg ebnen, denn sie ist der Meinung, dass es Frauen in der Industrie nach wie vor schwerer haben als Männer, auch wenn es ihr im Interview primär um die Musikindustrie und nicht die Modeindustrie ging. "Für Frauen ist es um einiges schwieriger, sich als Individuum in der Musikindustrie einen Namen zu machen, äußerte sie sich gegenüber der Vogue. "In einer perfekten Welt müssten wir uns nicht so sehr beweisen, dass wir uns dabei kaputt machen, um gehört zu werden. Aber in dieser Welt leben wir gerade. Ich will beweisen, dass ich es kann. Ich bin stur." Na, dann sind wir mal gespannt, was die Zukunft so bringt.

 

Autor: 
jk
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS