Dua Lipa: Von Fans angegriffen

Der englische ENERGY Superstar Dua Lipa wurde in Mexiko auf dem Weg zu ihrem Auto von einer Horde Fans überrascht - einige von ihnen konnten ihr Glück kaum fassen, die 25-jährige "Don't Start Now"-Sängerin zu treffen. Und schossen leider etwas über's Ziel hinaus.

Dua Lipa.jpg

Wir können natürlich verstehen, dass es immer super aufregend ist, wenn man plötzlich persönlich vor seinem großen Idol steht. Aber man darf nicht vergessen, dass es sich bei diesen Idolen eben auch nur um normale Menschen handelt, die ihre Privatsphäre und ihren persönlichen Raum schützen wollen. 

 

So gesehen jetzt bei Dua Lipa in Mexiko. Sie hält sich vermutlich gerade in der Stadt auf, da sie für Yves Saint Laurent als Model für ein Modeshooting gebucht wurde. Als sie aus einem Haus kommt, warten schon Unmengen an Fans davor. Fotos, "Dua Dua"-Rufe und Handyblitze flirren auf - dann geht es auf einmal ganz schnell - ein paar Fans schaffen es, durch den Personenschutz zu Dua durchzubrechen. Diese rennt quasi zum Auto, welches auf sie wartet. Zum Glück ist nichts passiert, aber solche Situationen können leider auch immer anders ausgehen. 

 

Weder Dua noch ihr Management haben sich bisher zu dem Vorfall geäußert.

 

 

 

 

 

Autor: 
kvs
_blank

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS