Ed Sheeran öffnet wieder seine Kneipe und braut wohl auch eigenes Bier

Die Kneipe des britischen Superstars darf ab heute wieder öffnen. Zudem hat sich der 29-Jährige während seiner Auszeit wohl einem neuen Hobby gewidmet...

Ed_Sheeran_0.jpg

Ed Sheerans Pub hat ab heute wieder geöffnet! Das "Bertie Blossoms" liegt in der Portobello Road in London und war aufgrund der Corona-Pandemie seit Monaten geschlossen. Ab heute, dem 4. Juni darf die britische Kneipe wieder ihre Türen öffnen. Verkauft werden neben Kaffee, Gebäck und Kuchen auch Wurstbrötchen. Im Pub verweilen darf man vorerst aber nicht, alle Bestellungen gibt es nur zum Mitnehmen.

 

Darüber hinaus hat Ed wohl auch ein neues Hobby für sich entdeckt: das Bierbrauen. Neben dem Pub in London hat der "Shape Of You"-Sänger noch ein eigenes, privates Pub auf seinem Anwesen in Suffolk. Bald könnten seine Freunde und Familie dort ein selbst gezaptfes Bier von Ed serviert bekommen, denn der Sänger hat sich laut The Sun ein Anfänger-Kit zum Bierbrauen gekauft. Laut einem Insider soll Ed auch alles andere als talentfrei im Brauen sein. Na  dann: Cheers, Ed!

 

Autor: 
jk
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS