Ed Sheeran bald Neuseeländer?

Goodbye Britain? ENERGY Superstar Ed Sheeran liebt Neuseeland über alles und möchte dort nun sogar Staatsbürger werden.

Ed Sheeran drückt seine Leidenschaft zu Neuseeland unter anderem durch seine Maori-Tattoos aus. Doch wenn es nach dem Sänger geht, würde er auch gerne einen neuseeländischen Pass haben. In einer (wohl nicht ganz ernst gemeinten) Videobotschaft appellierte der Rotschopf an die Premierministerin des Landes: "Ich bin noch nicht ganz neuseeländischer Staatsbürger, aber ich arbeite daran. Machen Sie es bitte möglich, (Frau) Premierministerin."

 

Und die Politikerin, Jacinda Ardern, stieg bei dem Spaß ein und hat sogar geantwortet, indem sie dem 26-Jährigen ein paar "Eignungsfragen" stellte. Unter anderem wollte sie wissen, ob Ed "pineapple lumps" (Ananasstücke überzogen mit Schokolade, Anm. d. Red.) möge oder überhaupt kenne. Und dann die wichtigste Frage: "Sind Sie bereit, Neuseeland zu Ihrer Heimat zu machen?" Wir sind gespannt, ob Ed Sheeran bald "Goodbye Britain" sagt und Neuseeländer wird.

 

Schau dir hier das Video an:

 

 

Autor: 
kk
_self