Ed Sheeran offenbart die Bedeutung seiner 60 Tattoos

Wenn er nicht Musiker geworden wäre, hätte er locker auch als Tattoo-Model durchgehen können... Ganze 60 Tattoos zieren die Körper von Superstar Ed Sheeran und nun hat er die Geschichten dahinter kundgegeben.

EdSheeran_Tattoos.jpg

Auf dem absoluten Höhepunkt seiner Karriere angekommen, hat er wohl nun auch körperlich den Gipfel erreicht - zumindest was die Tattoos angeht. Ganze 60 Stück haben sich mittlerweile bei ihm angesammelt und über einige hat er nun die Geschichte dahinter erzählt. Beispielsweise steht der große Löwe auf seiner Brust für seine Auftritte im Londoner Wembley Stadion. Ein gebrochenes Herz auf seiner linken Seite steht für seinen Song "Hearts Don’t Break Around Here".

Darüber hinaus ließ er sich einen Stammbaum tätowieren oder auch einfach ein Gemälde von Henri Matisse. Von schräg bis kunstvoll ist eigentlich alles dabei. Ob eine Tasse Tee, Puzzle-Teile, Sprüche oder ein Teddybär in Anlehnung an seinen Spitznamen Teddy, Ed Sheerans Körper wurde über die Zeit zum kunterbunten Kunstwerk. Wichtig war ihm dabei nur eins:

"In einem Anzug wirst du kein einziges sehen. Ich will heiraten und toll aussehen. Aber wenn ich sie in dem Musikvideo nicht gezeigt hätte, wüsste keiner, dass ich sie überhaupt habe", verriet er gegenüber der Bild. Klingt irgendwie vernünftig... Wir können aber trotzdem gar nicht genug kriegen vom Körperkunstwerk namens Ed Sheeran!

Daher hier nochmal ein paar schöne Bilder von der ganzen Pracht:

 

 

The stripped version of 'Beer, boots and boobs ' is out next month

Ein Beitrag geteilt von Ed Sheeran (@teddysphotos) am

 

 

 

@gregwilliamsphotography

Ein Beitrag geteilt von Ed Sheeran (@teddysphotos) am

 

Und auch im Video zu "Shape Of You" zeigt er stolz seine Kunstwerke:

 

 

 

 

Autor: 
jb
_self

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEHR NEWS